Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Lärmbelastung

Lärm ist unerwünschter, störender und gegebenenfalls auch (gesundheits-)schädigender Schall und gehört nicht nur zu den wichtigsten Umweltbelastungen, sondern ist in seinen negativen Auswirkungen auch Begleiterscheinung individuellen Konsums von Musik durch zu große Lautstärke von stationären oder tragbaren Musikanlagen. Vor allem bei Kindern und Jugendlichen kann das Hörvermögen durch Diskothekenlärm oder durch Abspielgeräte bereits früh beeinträchtigt oder auf Dauer geschädigt werden.

Letzte Aktualisierung: 21.03.2014

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de