Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Videothek

Videotheken sind Verleihstellen für Bildträger (Videofilme, DVDs, auch PC-Spiele), die gewerblich oder von nicht-kommerziellen Einrichtungen, beispielsweise von Kommunen oder Kultureinrichtungen, dort meist im Rahmen von größeren Medienzentren oder Bibliotheken betrieben werden. Der Verleih von Medien unterliegt ebenso wie der Verkauf den Jugendschutzbestimmungen. Bei der Abgabe von Medien sind also deren Alterskennzeichnung und das Alter des Kunden zu beachten.

Letzte Aktualisierung: 03.04.2014

Siehe auch:

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de