Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Telemedien

Telemedien sind nach den Bestimmungen des Jugendschutzrechts solche Medien (Inhalte), die durch elektronische Informations- und Kommunikationsdienste übermittelt und zugänglich gemacht werden. Im Wesentlichen handelt es sich um Angebote im Internet, aber auch verstärkt im Mobilfunk. Hierzu zählen unter anderem Fußballinformationen, Spiele, Teleshopping, Klingeltöne, aber auch Börseninformationen und andere Datendienste. Fernsehen und Radio (Rundfunk) werden nicht dazu gerechnet.

Letzte Aktualisierung: 25.06.2015

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de