Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Borries, Eva: „Generation Porno? Jetzt entscheide ich!“

Wie wir Mädchen fit machen für den Umgang mit Pornografie und Sexting

Die Autorin beschäftigt sich mit der Frage, wie man Jugendliche, besonders Mädchen, davor schützen kann, Opfer, Täter, Mittäter oder Zuschauer in einem Sexting-Fall zu werden. Die Antwort: durch offene Gespräche, durch eine Öffnung der Schule für das Thema „Pornografie“ und durch den Einsatz von Medien- und Sexualpädagogen als neutrale Gesprächspartner. Das vorgestellte medienpädagogische Workshop-Konzept wurde mit dem medius 2013 ausgezeichnet. Die Autorin zeigt abschließend mögliche Folgen von Sexting auf und betont die Notwendigkeit von Hilfeangeboten und Ansprechpartnern.

»Link

»Download

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
Jg. 18., H. 1, , S. 24 -27, 2014, Berlin, UVK Verlagsgesellschaft mbH, Ausgabe: 67,
ISSN: 1433-9439
Bezug:
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V., Am Karlsbad 11, 10785 Berlin

BAJ-A-03085 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 20.01.2015

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de